Ultraschallreiniger für Schmuck – Schmuck reinigen mit Ultraschall

Ultraschallreiniger für Schmuck benutzenOft getragener oder alter Schmuck verfügt häufig über eine dunkle Patina auf der Oberfläche, der das Objekt nicht mehr neu und glanzvoll aussehen lässt. Ist eine Reinigung fällig, greifen viele zur Zahnbürste um den Schmuck sauber zu schrubben, oder legen ihn in eine spezielle Lösung ein. Besonders bei dem Sauberschrubben kann der Anwender einige Fehler machen, die anschließend Kratzer hervorufen. Hochwertiger Schmuck sollte besonders sorgsam behandelt werden.

Die einfachste und zugleich auch schonendste Methode der Reinigung ist der Einsatz von einem Ultraschallreiniger für Schmuck. Bei der Ultraschallreinigung des Schmucks wird lediglich Wasser verwendet, im schlimmsten Falle kann man auf ein paar kleine Tropfen Spülmittel setzen. Wer Schmuck mit Ultraschall reinigen möchte, sollte dennoch einiges beachten. Nicht jede Art von Schmuck ist für die Ultraschallreinigung gedacht, mehr dazu und vieles mehr finden Sie in den folgenden Zeilen des Textes.

Bestseller Leistungs-Tipp  
VLOXO Ultraschallreiniger – 600 mlLifeBasis Ultraschallreiniger – 600 ml- Digital m…Tacklife Ultraschallreiniger – 1200 ml mit Entgas…Grundig UC 5020 UltraschallreinigerFLOUREON Ultraschallreiniger 600 ml
Bild
Füllmenge600 ml600 ml1200 ml550 ml600 ml
Ultraschallfrequenz42 kHz42 kHz40 kHz43 kHz40 kHz
Leistung50 kw35 W70 W50 W35 W
Abmessungen 20,4 x 14 x 13 cm20,4 x 14 x 13 cmca. 26,3 x 25,5 x 22,3 cm24 x 20 x 20 cm20 x 14 x 12,5 cm
Timer3 Min1,5 / 3 / 5 / 8 / 10 Min180s, 280s, 380s, 480s, 90s5 Minuten3 Min
HeizfunktionNeinNein, aber LüfterNein, aber EntgasungsfunktionNeinNein
Preis39,99
inkl. MwSt.
44,99
inkl. MwSt.
69,99
inkl. MwSt.
35,48 € 49,99
inkl. MwSt.
31,99
inkl. MwSt.
Zum Bericht ➥ Produktbeschreibung ➥ Produktbeschreibung ➥ Produktbeschreibung ➥ Produktbeschreibung ➥ Produktbeschreibung
Zum Shop Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!*


Schmuck reinigen mit Ultraschall – taugt das was?

Ultraschallreiniger für Schmuck arbeiten mit dem Prinzip der Kavitation. Da bedeutet, dass im Wasser Schwingungen erzeugt werden, die für einen ständig wechselnden Über- und Unterdruck sorgen. Durch den Druck und den ständigen Wechsel der mehrere tausend Mal pro Sekunde stattfindet, werden Luftbläschen erzeugt, die bis in die kleinsten Poren des zu reinigenden Objekts vordringen. Durch den Druck im Ultraschallbad explodieren die Bläschen und sprengen dabei jegliche Art von Partikeln von der Oberfläche des Objekt ab.

Hinweis: Keine Sorge, für Ihren Schmuck ist die Reinigung vollkommen harmlos, da es sich lediglich in Miniformat abspielt. Die Ultraschallreinigung ist für Schmuck sogar die schonendste Reinigungsmethode.


Diese Vorteile bietet die Ultraschallreinigung für Schmuck

Zum einen werden durch die Ultraschallschwingung sämtliche Stellen des Schmucks gereinigt, an die man mit der Hand womöglich gar nicht kommen würde. Die Ultraschallreinigung ist zudem sehr hygienisch, da auf starke chemische Mittel verzichtet werden kann. Da außerdem nur Wasser in Kombination mit Spülmittel verwendet wird, ist die Reinigung sehr schonend für den Schmuck, im Gegensatz zur Reinigung mit einer Zahnbürste oder ähnliches.

Ultraschallreiniger sind sehr individuell einsetzbar, sodass man nicht nur auf Schmuck begrenzt ist und ihn auch als Brillenreinigungsgerät oder auch Münzen oder andere Gegenstände im Ultraschallbad reinigen kann. 

  • selbst die am schwersten zu erreichenden Stellen werden gründlich gereinigt
  • optimale Hygiene
  • starke Leistung
  • schonende Reinigung
  • Brillen, Münzen uvm. können ebenfalls gereinigt werden


Wichtig! Nicht jeder Schmuck ist für die Ultraschallreinigung bestimmt

Perlen eignen sich nicht für das Ultraschallbad.

Bestens eignen sich Schmuckteile aus Edelmetallen, unter anderem Gold und Silber. Akribisch ist zudem aber darauf zu achten, dass der Schmuck über keine aufgeklebten Perlen verfügt, da diese durch die Ultraschallreinigung abgelöst werden können.

In Punkto Perlen sollten Sie generell sehr vorsichtig sein. Perlen verfügen über eine weiche Schutzschicht, die im Ultraschallbad schnell zerstört werden kann. Zudem ist auch bei Edelsteinen höchste Vorsicht geboten, vor allem Gegenstände mit einer rauen Oberfläche sind nicht geeignet, darunter fallen beispielsweise folgende Edelsteine:

  • Smaragde
  • Malachiten
  • Opale
  • Türkise
  • Schwarzer Onyx
  •  

Eine Übersicht zu weiteren Edelsteinen und deren Reinigung finden Sie hier.

Neben Perlen und Edelsteinen sind verschiedene Schmuckstücke die über Holz oder Leder Elementen verfügen auch nicht für die Ultraschallreinigung geeignet.

Tipp: Informieren Sie sich bestenfalls gründlich ob das Schmuckstück auch für eine Ultraschallreinigung gedacht ist, insofern es sich über verschiedene Edelsteine handelt.

Weitere interessante Informationen finden Sie hier: Ultraschallreiniger Test