Ultraschallreinigungsmittel – Wichtige Infos & Empfehlungen

UltraschallreinigungsmittelUltraschallreinigungsmittel gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen, genauso vielseitig wie es auch unterschiedliche Ultraschallreiniger-Modelle gibt. In der Regel kommt bei den Modellen für den alltäglichen Hausgebrauch nur reines Wasser zum Einsatz, dies ist meistens auch vollkommen ausreichend. Möchte man aber bessere Reinigungsergebnisse, ist man mit speziellen Reinigungsmitteln genau richtig. Ultraschallreiniger sind sehr universell einsetzbar, daher gibt es Bereiche in denen spezielle Ultraschallreinigungsmittel zu empfehlen sind.


Die besten Ultraschallreiniger Konzentrate

* Preis wurde zuletzt am 19. Juni 2019 um 10:36 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 19. Juni 2019 um 10:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 19. Juni 2019 um 10:30 Uhr aktualisiert

Sind Ultraschallreinigungsmittel zwingend notwendig?

Nein, spezielle Ultraschallreinigungsmittel sind nicht zwingend notwendig. In der Regel wird für die Reinigung nur Wasser benutzt, in manchen fällen kann man die Ergebnisse noch mal verbessern, in dem 1-2 Tropfen Spülmittel dazu gegeben werden. 

Ultraschallreiniger sind allerdings sehr vielseitig einsetzbar und sind deshalb unter anderem in Bereichen zu finden, die eine besonders gute Hygiene erfordern. Beim Optiker, Zahnarzt oder in der Chirurgie ist dies besonders wichtig um die Brillen, Zahnprothesen oder Instrumente optimal hygienisch zu säubern. Oft empfehlt sich eine spezielle Ultraschallreiniger Flüssigkeit auch, da die Reinigungsleistung mit Einsatz eines speziellen Konzentrates verstärkt werden kann. Für die Ultraschallreinigung von Vergasern oder Zündkerzen wird daher gerne ein spezielles Mittel benutzt.


FĂĽr jeden Bereich spezielle Ultraschallreinigungsmittel

Möchte man durch die Reinigungsmittel besondere Ergebnisse erzielen, sei es optimale Hygiene oder eine verstärkte Reinigungsleistung, bieten sich verschiedene Konzentrate dafür an. Möchte man mit Ultraschall Brillen reinigen, explizit, gibt es Konzentrate die als Klarsichtverstärker wirken und für extra Glanz sorgen. Daneben gibt es spezielle Dental Konzentrate, die vor allem für die Reinigung von Zahnprothesen sehr interessant sind. 

Für den industriellen Bereich gibt es von EMAG eine besonders hochwertige Auswahl, wie zum Beispiel das Super-Spezialkonzentrat. Für Brillen, Schmuck, Uhren, Edelmetalle, Druckköpfe und weitere vergleichbare Objekte empfehlen sich die üblichen Konzentrate, wie die von Demel Augenoptik oder Biopretta.


Wichtig – Das richtige Mischverhältnis

Das optimale Mischverhältnis hängt ganz vom Produkt ab, denn dies ist nicht immer gleich. Um das beste Reinigungsergebnis zu erzielen ist nicht nur die optimale Flüssigkeit, sondern auch das richtige Mischverhältnis wichtig.

Informationen zum richtigen Mischverhältnis werden immer auf der Verpackung des Konzentrates vermerkt. Einige Reiniger benötigen ein Verhältnis von 1:10, andere wiederum von 1:20. Häufig kommt es auch einfach nur auf den Verschmutzungsgrad des zu reinigenden Objekts an, sodass auch 1:40 möglich sein können.

Darüber hinaus gibt es für spezielle Bereiche Ultraschallreinigungsmittel, die gar nicht mehr mit Wasser vermischt werden müssen, sondern direkt eingesetzt werden können. Natürlich ist die Reinigung somit auch gleich etwas kostspieliger.


Häufig gestellte Fragen zu Ultraschallreinigungsmittel

Wie viel kosten Ultraschallreiniger Konzentrate?

Pauschal kann man sagen, dass für 1000 ml Konzentrat ungefähr 12 bis 15 € einzuplanen sind. Die Hersteller haben unterschiedliche Preise, für die Menge von 1 Liter pendelt der Preis sich aber in dieser Region ein. Möchte man sparen, so empfehlen sich Reiniger von denen gleich mehrere Flaschen im Umfang enthalten sind.


Lohnen sich die Reinigungsmittel auch?

Oft hört man von Besitzern eines Ultraschallreinigers, dass die Reinigungsleistung durch spezielle Konzentrate bei ihnen nicht verbessert wird und es gar keinen wesentlichen Unterschied gibt. An diesen Aussagen sollte man sich allerdings nicht unbedingt klammern, da nicht jedes Gerät über die gleiche Reinigungsleistung verfügt. Speziell kommen die Aussagen von Käufern besonders günstigen Modellen, die schlechthin nicht die beste Leistung haben.

Die positiven Meinungen zu Ultraschallreinigungsmittel überliegen denen allerdings um weiten. Um den Schmuck besonders gut zum Glänzen zu bringen, hartnäckige Patina zu entfernen oder um besonders hygienische Ergebnisse zu erzielen, eignen sich die Reinigungsmittel sehr gut!


Kann mein zu reinigender Gegenstand beschädigt werden?

Nein, Ultraschallreinigungsmittel verfügen über keine Zusätze die Gold-, Silberschmuck, Edelmetalle, Zahnprothesen oder andere Gegenstände beschädigen können. Wie vor jeder Ultraschallreinigung sollte unbedingt darauf geachtet werden, ob das Objekt überhaupt für diese Reinigung gedacht ist. Nicht gedacht sind beispielsweise Schmuckstücke mit Perlen oder Edelsteinen, wie Smaragde oder Malachite. Diese können tatsächlich durch die Kavitation des Ultraschalls beschädigt werden. Weitere Infos dazu finden Sie hier: Ultraschallreiniger Test